Für den Standort Bad Rothenfelde suchen wir zum frühestmöglichen Eintrittstermin einen

Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung in der Anästhesiologie 1628

In Abhängigkeit von Ihrem aktuellen persönlichen Ausbildungsstand und Ihren individuellen Berufszielen können Einsatzort und Aufgabenspektrum angepasst werden. Voraussetzung ist die anerkannte Approbation sowie eine idealerweise 2-jährige Berufserfahrung im Fachbereich Anästhesie. Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich, auch für "Wiedereinsteiger" ist die Stelle geeignet. In unserer Klinik sind volle bzw. anteilige Weiterbildungsermächtigungen für Anästhesie, Chirurgie, Herzchirurgie, Innere Medizin, Kardiologie und Intensivmedizin vorhanden.

Unsere Klinik

Die Schüchtermann-Klinik ist ein führendes integriertes Herzzentrum. Jährlich werden 10.000 Herzkranke behandelt. Unsere 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen 385 Betten. Die Abteilung der Anästhesie hat die Aufgabe, unsere Patienten durch individuelle Vorbereitung und Betreuung eine sichere Narkose sowie einen schmerzfreien weiteren Heilungsverlauf zu ermöglichen. Pro Jahr führt die Abteilung ca. 4.000 Narkosen an insgesamt 14 Anästhesiearbeitsplätzen im Bereich der Herzchirurgie und Kardiologie durch. In der Mehrzahl der Narkosen handelt es sich um Vollnarkosen, die im Rahmen von Herzoperationen unter Einsatz der Herz-Lungen-Maschine durchgeführt werden.
Die Anästhesie und die herzchirurgische Abteilung der Schüchtermann-Klinik betreuen postoperative Patienten auf der Intensivstation, welche mit 24 Intensivbetten ausgestattet ist.  Die Klinik zählt mit 5 Operationssälen, 2 Hybrid-Operationssälen zu den größten deutschen Herzzentren.

Unser Angebot

  • Sie erwartet ein interessanter und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem interdisziplinären Team mit einem sehr hohen Facharztanteil
  • neben allen Therapieoptionen im Intensivbereich (Beatmung, Hämofiltration, Leberersatztherapie u.a.) kann auch die Betreuung von „Kunstherz“-Patienten erlernt werden
  • die Vergütung erfolgt nach unserem Haustarifvertrag, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld, Umzugskostenpauschale und betrieblicher Altersversorgung
  • Bereitschaftsdienst wird mit Zuschlägen (Nacht- und Wochenende/Feiertag) vergütet
  • interne und externe Fortbildungen
  • Maßnahmen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)
  • preisgünstige Tagesverpflegung
  • Möglichkeit zur Promotion ist gegeben
  • Engagement in der Notärztlichen Versorgung am Standort Bad Rotehnfelde ist möglich

Wir bieten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich online unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

 

 

Die Schüchtermann-Klinik in Bad Rothenfelde zählt zu den modernsten und größten Herzzentren Deutschlands. Unser gesamtes Team bestehend aus 890 MitarbeiterInnen hat sich zum Ziel gesetzt, den über 10.000 Patienten im Jahr eine optimale Versorgung zu bieten. Unser integriertes Klinikkonzept mit den medizinischen Fachabteilungen Kardiologie, Herzchirurgie, Anästhesiologie und Rehabilitation ermöglicht eine nahtlose Versorgung der Patienten. In verschiedenen Umfragen der Krankenkassen und überregionaler Medien zur Patientenzufriedenheit belegen wir regelmäßig bundesweite Spitzenränge.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns!


Harald Wolf
Leitung Personalmanagement

Telefon: 05424 641-679


Jennifer Bauer
Stellv. Leitung Personalmanagement

Telefon: 05424 641-30253
Top